Natural Hergabe

"Natur pur"Natürliche Gräser - Natur pur

Gras bezeichnet die einkeimblättrigen, krautigen Pflanzen mit schmalen und langen Blättern. Gras gehört zu den Hauptnahrungsmitteln vieler Wiederkäuer und Einhufer. Der Name stammt wahrscheinlich aus der indogermanischen Silbe ghr, welche „wachsen“ bedeutet und noch heute in dem englischen Wort „to grow“ wieder zu finden ist. Auch ist der Name mit dem Wort grün in Verbindung zu bringen.

Duftbild

Die kühle, leichte und spritzige Duftnote erinnert an frisch geschnittenes Gras auf einer Sommerwiese.

Duftwirkung

Der Duft von natürlichen Gräsern hat etwas Beruhigendes und Entspannendes an sich. Er klärt die Luft und erinnert an friedvolle Natur, unbeschwerte Ausgelassenheit und an den Sommer auf saftig grünen Wiesen.

Frisches Gras harmoniert besonders gut mit:

  • Mandarine
  • Aqua
  • Zitrone
  • Bergamotte
  • Maiglöckchen
  • Zedernholz
                                                                                                                                                                                                                                                                                   
Die Frische auf der Haut spüren - Ein Parfum mit dem Duft von Natürlichen Gräsern

Was bedeutet es eigentlich mit der Natur verbunden zu sein? Vielleicht bedeutet es, dass wir bekannte natürliche Düfte mit Unberührtheit und Reinheit verbinden. Der frische Geruch von natürlichen Gräsern signalisiert uns das Erwachen, das Wachstum und die Klarheit unserer Natur. Der Geruch von frisch geschnittenem Gras kann Ausgelassenheit, Entspannung und Unbeschwertheit bewirken. In Gedanken an frische Frühjahrswiesen, durch die ein leichter Wind weht sind wir meist in einem unbeschwerten und friedvollen Zustand. Vielleicht verleiht dieser Duft sogar dem Fußballspieler die innere Ruhe vor dem Spiel. In der Parfümindustrie sind natürliche Gräser meist ergänzende Duftnoten, die ein Parfum in seiner Leichtigkeit, Frische und Spritzigkeit stärken sollen.